Medienpaket „Abseits?!“

Um das Bewusstsein für das Thema Handygewalt zu schärfen und pädagogische Maßnahmen gegen „Happy Slapping“ aufzuzeigen, hat das Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) in Kooperation mit der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) einen Kurzfilm samt Filmbegleitheft erstellt. Zusätzlich zeigen Unterrichtsentwürfe Möglichkeiten zur präventiven Arbeit in der Schule auf.

Film „Handygewalt“

 

Filmbegleitheft

 
Der Film „Handygewalt“ zeigt exemplarisch einen Übergriff unter Jugendlichen und die möglichen Konsequenzen für Opfer und Täter. Er ist Teil des Medienpakets „Abseits?!“.
 


 
 
 
 

Unterrichtseinheit
 
Die Unterrichtseinheiten zur Präventionsarbeit an Schulen basieren auf dem Lehrfilm „Handygewalt“ und wurden vom IZMF in Zusammenarbeit mit dem Schulportal Lehrer-Online konzipiert. Sie sind ab der 7. Klasse einsetzbar und umfassen neben den Lehrerinformationen (Kurzinfo, Lernziele, Didaktischer und Methodischer Kommentar, Verlaufspläne) auch verschiedene Arbeitsblätter.

 

 

 

Stand: Januar 2016